Interkultureller Gemeinschaftsgarten Eppelheim

Berichte und Informationen

Eppelheim gemeinsam gestalten, mit Euch!
So lautet die Devise mit der die Stadt Eppelheim, mit dem durch Landesmittel geförderten Projekt „Integration durch bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“, in das Jubiläumsjahr starten will.
Das Wahrzeichen Eppelheims in Sichtweite und den Beschluss des Gemeinderats vom September 2019 im Rücken, ist es nun für die Arbeitsgruppe, die sich mit der Umsetzung eines internationalen Gartenprojekts beschäftigt hatte, möglich sichtbar Eppelheim mitzugestalten.
Für alle und mit allen. Getreu dem Motto: Mit Euch! Dies soll in Anlehnung an bestehende Projekte in anderen Städten im Rahmen des Urban Gardenings erfolgen. Es soll Anbau- und Bewirtschaftungsmöglichkeiten für alle Eppelheimer Bürgerinnen und Bürger auf einem öffentlichen Grundstück im Herzen Eppelheims eröffnen. Ebenso soll es einen kulturübergreifenden Treffpunkt darstellen, an welchem Austausch und Begegnungen stattfinden können. Nun ist es so weit und die Stadt Eppelheim hat ein Grundstück im Herzen Eppelheims gefunden, um dieses Projekt starten zu können.
Aus diesem Grund sind nun alle interessierten Eppelheimer Bürgerinnen und Bürger aufgerufen Eppelheim aktiv gemeinsam im Rahmen dieses Projektes mitzugestalten.
Es geht nur „mit Euch“. Das erste Treffen findet am 08.02.2020, um 11 Uhr im großen Sitzungssaal des Eppelheimer Rathauses statt. An diesem Tag wird das Projekt vorgestellt und es geht um eine Planung erster Termine für die anstehenden Arbeitseinsätze.
Ebenso folgt im Anschluss eine Begehung des geplanten Gartengrundstücks.
Die Arbeitsgruppe des internationalen Gartenprojekts und die Stadt Eppelheim freuen sich über jede helfende Hand und jeden kreativen Kopf.
Aus diesem Grund treffen sich alle interessierten Hobbygärtner und die die es noch werden wollen
am 04.03.2020, um 14-17 Uhr vor dem Grundstück der Wasserturmstr. 19.
An diesem Tag wird das 1. Grün beschnitten, so dass man danach eine bessere Sicht auf die Grundfläche hat und in einem weiteren Schritt mit der konkreten Planung und Konzepterstellung zum Thema „Urban Gardening“ im interkulturellen Kontext beginnen kann.
Bürgermeisterin Rebmann wünscht den Aktiven viel Freude an der gemeinsamen Arbeit.
In diesem Sinne: „Mit Euch! Eppelheim gemeinsam gestalten“